Home

Drittes FCN Fußball Camp in Georgensgmünd

Camp Bild Bericht

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich am vergangenen Freitag 53 fußballbegeisterte Kinder- und Jugendliche zum Fußballcamp des 1. FC Nürnberg auf der Sportanlage des TSV Georgensgmünd. An drei Tagen wurde an Technik und Spielformen gefeilt. Highlight der Veranstaltung war sicherlich auch der Besuch des Jungprofis Fabian Nürnberger am zweiten Tag des Camp´s (siehe Bildmitte). Der 19-jährige Linksverteidiger beantwortete geduldig die zahlreichen Fragen, schrieb fleißig Autogramme und stellte sich selbstverständlich für ein Gruppenfoto zur Verfügung und das obwohl er ein bisschen in Zeitnot war, da er doch ziemlich überraschend in den Club-Kader für das am Abend stattfindende Spiel gegen Paris St. Germain nominiert wurde. Nachdem dann die erste Aufregung verflogen war konnte auch wieder ordentlich trainiert werden. Das Trainerteam des FCN legte dabei auch sehr viel Wert auf das soziale Verhalten zwischendurch sowie dem Fair Play bei Training und Spiel. Dieses wurde dann entsprechend am Sonntag, nachdem verschiedene Turniere ausgetragen wurden, belohnt. Nicht nur der Beste, sondern auch der fairste und sozialste, Spieler erhielten zudem noch Eintrittskarten für den Club. Alle anderen durften sich aber auch über eine Teilnehmerurkunde, Trikot, Hose, Stutzen, Trinkflasche sowie einen FCN-Fußball freuen. Fast schon obligatorisch erhielt jeder Teilnehmer zum Abschluss des Camp´s eine Bratwurstsemmel. Rund um das Camp wurden die Kinder von Kerstin Leykauf und ihrem Team perfekt betreut. Die Freude der Kinder, Trainer, Eltern und Verantwortlichen war riesengroß. Wir freuen uns bereits auf ein Wiedersehen in 2020.

Camp 1
Camp 2
Camp 3
Camp 4
Camp 5
Camp 6
Camp 7
Camp 8
Camp 9
Camp10
Camp11
Camp12
Camp12
Camp13