Felix Heckl Dritter bei den Mittelfränkischen Meisterschaften

Am Sonntag, den 12.6., nahm Felix Heckl (mJ U20, 1997) nach mehrjähriger Pause erneut an den Mittelfränkischen Meisterschaften in Herzogenaurach teil.
Trotz Verletzung im linken Knie und teils starken Regenschauern, die mitunter die Bahn fluteten, trat er beim 100m und 200m Lauf an.
Mit nicht zufrieden stellenden, aber angesichts der Umstände erträglichen Zeiten von 12,72s (+0.7) über 100m und 25,56s (-1,0) über 200m belegte er den sechsten, respektive 3.Platz.